Freitag 10. Juni 2022

Türöffnung 18 Uhr

Wirbelwind

Die uns bereits bekannte Band, welche am Frühlingsfest Frick 2019 Freitag und Samstag auf dem Programm stand.

Die Stimmungsband aus Österreich begeistert mit einem tollen Partyprogramm und musikalischer Qualität in den verschiedensten Stilrichtungen das Publikum jeder Generation. Schlagersound, Alpenpower, Rock und Pop, tollen Oldies und populären Partysongs - gespickt mit humoristischen Showeinlagen - machen die erfolgreiche Band einzigartig.



Samstag 11. Juni 2022

Türöffnung 18 Uhr

Servus aus Tirol

Die bärenstarke Band aus dem Tiroler Oberlang ist seit Jahren eines der besten und erfolgreichsten Volksmusik-Trios in Östereich. Das breitgefächerte Live-Programm wird mit viel Sympathie und Charme präsentiert. Der musikalische Schwerpunkt dieser multiinstrumentalen Stimmungsband ist volkstümliche Stimmungsmusik mit alpenländischer Volksmusik und aktuellen Oktoberfest-Hits, typischer Tiroler Musik, aktuellen tanzbaren Schlagermelodien sowie Oldies, Partyhits, Rock und bekannten Liedern zum Mitsingen.



Sonntag 12. Juni 2022

Türöffnung 10 Uhr

Vorband

SixPäck

Die Musik SixPäck wurde im Jahr 2015 von sechs jungen Oberhelfenschwilern gegründet. Die Musikrichtung reicht von Oberkrainer über Schlager bis zur Schweizer Volksmusik, wobei auch moderne Stücke nicht auf der Seite gelassen werden.

Die Draufgänger

Die Draufgänger ist eine östereichische Cover-Band des Schlagers und der Volksmusik aus der Südoststeiermark. 2016 gelang ihnen der endgültige Durchbruch. Zahlreiche Fernsehauftritte folgten mit Songs wie Cordula Grün, Pocahonats, Gina Lisa und viele mehr.

Stubete Gäng

Mit Örbn Ländlr erfand die Stubete Gäng 2019 einen neuen Musikstil. Die erste Single des zweiten Albums geht jetzt noch einen Schritt weiter. "Dunne mit de Gäng" ist ein Mix aus Hiphop, Dance und Volksmusik sowie der musikalische Beweis dafür, wie dope eine Klarinette klingen kann. Auch die restlichen Songs wie "Petra Sturzenegger" etc. sorgen für eine Portion Unterhaltung. Stubete, wie man sie noch nie gehört hat.