Drei Tage Hammer-Stimmung im goldenen Fuchsbau

Das Frühlingsfest in Frick führte wiederum die Generationen von Jung bis Alt zusammen

Bei sommerlichen Temperaturen feierte der TSV Frick Handball am vergangenen Wochenende bereits die vierte Ausgabe des Frühlingsfest in Frick! Das Primarschulareal an der Schulstrasse in Frick verwandelte sich in einen wunderschön geschmückten bayerischen Biergarten. Im «goldenen Fuchsbau» wurde getanzt, gelacht oder einfach nur die bayrische Oktoberfeststimmung genossen. Das Frühlingsfest führte die Generationen von Jung bis Alt zusammen.

Am Freitag- und Samstagabend war der Fuchsbau bis auf den letzten Platz ausverkauft. Die mit Dirndl und Lederhosen gekleideten Festbesucherinnen und Festbesucher tanzten und feierten auch trotz den warmen Temperaturen bis in die Nacht hinein. Die Partyband «Die Lausbuba» aus Bondorf hatte das Publikum fest im Griff und heizte den Besucherinnen und Besuchern zünftig ein. Kaum einer blieb auf den Bänken sitzen, die Stimmung war fröhlich und ausgelassen.

Am Frühlingsfestsonntag, mit einer für das Frühlingsfest noch unbekannten Band, "Die Wälderwahn" aus dem Südschwarzwald, wurde nochmals richtig aufs Gaspedal gedrückt. Trotz nicht ausverkauftem Fuchsbau war die Stimmung ausserordentlich gut. Hits vom Alpenrock über Schlager bis zum Klassiker aus der Tanzmusik, poppige Volksmusik wie auch aktuelle Partyhits waren zu hören. Es wurde getanzt, auf den Bänken geschunkelt und mitgesungen. Als Zwischenact sorgten die fetzigen Jungjodler „Edelwyss oberes Fricktal“ am Sonntagnachmittag für die perfekte Abwechslung.

Der extra angefertigte Holzbau strahlte dank der warmen Temperaturen auf dem Primarschulhausareal in Frick von seiner schönsten Seite. Mit dem zusätzlichen Festzelt bot das Frühlingsfest Platz für 440 Personen. Die fleissigen Helferinnen und Helfer waren daher bemüht, alle Festbesucher mit frischen Brezeln, knusprigen Händel oder Haxen und einem Mass Bier zu versorgen.

Das 8-köpfige OK unter der Führung von Präsident David Hüsser ist mit dem Anlass sehr zufrieden und freut sich bereits jetzt, das nächste Frühlingsfest vom 17. – 19. Mai 2019 vorzubereiten. Es lohnt sich definitiv das Datum schon einmal im Kalender einzutragen, denn nächstes Jahr findet ein Jubiläumsfest statt. Das fünfte Frühlingsfest steht vor der Tür.

 Das Primarschulareal eignet sich hervorragend für diesen Festrahmen. Der TSV Frick Handball ist der Gemeinde und der Schulbehörde für die Nutzung des Areals sehr dankbar.

Copyright © TSV Frick Handball, All rights reserved.

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle