Gelungenes Jubiläumsfest

Das Frühlingsfest in Frick führte wiederum die Generationen von Jung bis Alt zusammen

FRICK. Bei ungewohnt kalten Temperaturen feierte der TSV Frick Handball am vergangenen Wochenende ihre 5-Jahr-Jubiläumsparty des Frühlingsfest in Frick! Das Primarschulareal an der Schulstrasse in Frick verwandelte sich wie jedes Jahr in einen wunderschön geschmückten bayerischen Biergarten. Anlässlich des 5-Jahr-Jubiläums wurde das Festgelände vergrössert und 160 Plätze mehr pro Abend/Tag als die letzten Jahren angeboten. Somit hatte das Festzelt mit dem selbst angefertigten Holzanbau Platz für 600 Besucher. Mit vielen fleissigen Helferinnen und Helfern konnte eine Woche zuvor mit dem Aufbau des Festgeländes begonnen werden. Die ganze Woche wurde aufgebaut, geschmückt und dekoriert.

 

Das ganze Gelände wurde mir der schön angefertigten Dekoration zur Attraktion und auch kulinarisch wurden die Besucher mit Händel, Haxen, Spätzle, Weisswürste, Fleischkäse und Brezeln verwöhnt.

Am Freitag- und Samstagabend war der Fuchsbau bis auf den letzten Platz ausverkauft. Die mit Dirndl und Lederhosen gekleideten Festbesucherinnen und Festbesucher tanzten und feierten bis in die Nacht hinein. Das Fest am Freitagabend eröffnete die Schweizer Kultband «Chuelee», wie erwartet, mit einem Hammer Startschuss ins Fest. Sie hatten das Publikum fest im Griff und heizten den Besucherinnen und Besuchern zünftig ein. Am Samstagabend wiederum mit einem ausverkauften Haus heizte die Band «Wirbelwind» die Bude ein.

 

Trotz regnerischer Nacht konnte am Sonntag schnell wieder alles auf Vordermann gebracht werden, um das Highlight des Frühlingsfest 2019 zu krönen. Denn am Sonntag standen «DIE DRAUFGÄNGER» auf der Bühne. Die Band, welche mit ihren Tophits wie Gina Lisa, Pocahontas, Cordula Grün und vielen mehr auf Erfolgstour sind und zwischenzeitlich an grosser Bekanntheit gewonnen haben. DIE DRAUFGÄNGER hatten in den vergangenen Monaten Auftritte vor mehreren Tausend Zuschauern und bereits erste TV-Auftritte konnten gesichert werden. Bereits beim Anstimmen vom ersten Song, befanden sich die meisten Festbesucher schon auf den Bänken. 

 

Das 7-köpfige OK unter der Führung von Präsident David Hüsser ist mit dem Anlass sehr zufrieden und freut sich bereits jetzt, das nächste Frühlingsfest vom 5. – 7. Juni 2020 vorzubereiten.

Die ersten Erinnerungsfotos vom diesjährigen Frühlingsfest können auf der Homepage www.fruehlingsfest-frick.ch begutachtet werden. Das Primarschulareal eignet sich hervorragend für diesen Festrahmen. Der TSV Frick Handball ist der Gemeinde und der Schulbehörde für die Nutzung des Areals sehr dankbar.